Herzlich Willkommen ...

Unserem Motto "Krebs, wir lassen Euch nicht allein" werden wir treu bleiben und versuchen für die betroffenen Familien eine Stütze zu sein.

 

Der Verein „Uckermark gegen Leukämie e.V.“ ist ein gemeinnütziger Verein,

welcher mit diversen Spenderdateien und anderen Vereinen und Institutionen zusammenarbeitet.


Helfen Sie bitte mit, schenken Sie Leben!

 

Sie können uns erreichen unter:


0152 56487445

 

 

oder über Festnetz unter der Tel.-Nr. 033338/ 85 713

(Bitte auf den AB sprechen, wir rufen zurück.)

 

 

Mit unserem Vereinskonto sammeln wir Gelder um Laborkosten für Typisierungen zu finanzieren sowie für verschiedene Projekte, alles mit dem Hintergrund betroffenen Familien mit der Diagnose Krebs zu unterstützen.

 

Spendenkonto (SEPA):

 

Kontoinhaber:

   Uckermark gegen Leukämie e.V.

IBAN:

   DE27 17052302 0130 0074 71

BIC:

   WELADED1UMX

Bank

   Stadtsparkasse Schwedt/Oder

 

 

Vielen Dank für Ihre Unterstützung


Der Verein „Uckermark gegen Leukämie e.V.“ ist ein gemeinnütziger Verein, der aus einem Schicksal heraus entstanden ist.

Im Jahr 2009 als Initiative durch Axel Baumgarten, der selbst erkrankt war, und seine Frau gegründet.

 

Aus Dankbarkeit, dass ein Spender für den Tag „X“ für ihn zur Verfügung stehen würde, war die Idee geboren, "ein Glied in der Kette zu sein" denn nur so werden es immer mehr, die sich mit diesem Thema auseinandersetzen und helfen wollen.

 
Am 17. November 2012 verstarb Axel Baumgarten trotz erfolgreicher Transplantation. Er zog sich eine Lungenentzündung zu, die sein noch zu schwaches Immunsystem nicht bekämpfen konnte. Bis heute sind seine Frau und die Kinder von Axel Baumgarten, dem Spender unendlich dankbar.
Axel seine Idee, die Initiative in einen Verein umzuwandeln, um noch mehr Menschen zu erreichen, wurde im Herbst 2013 durch seine Frau und Initiativmitgliedern umgesetzt.

 

Lesen Sie die ganze Vereins-Geschichte in chronologischer Reihenfolge ...

 

Lachst du gerne? ...  Ja?
Leukämie-Patienten würden auch gerne lachen.
Doch nach der Diagnose auf Leukämie haben sie das Lachen verlernt.
...

Weißt du wann sie wieder lachen würden?
Wenn der Arzt ihnen mitteilt, dass ein Stammzellenspender gefunden wurde.

 

Warum fragst du dich? ...

Weil dies so gut wie die einzige Möglichkeit ist, von dieser Krankheit geheilt zu werden!


Weißt du wer danach mit lacht?
... Du, weil du als Spender ein Menschenleben gerettet hast!