Paul ist 3 Jahre und hat Leukämie.

Seit Sommer 2016 begleiten wir ihn und seinen Papa und versuchen als Stütze für die beiden dazusein. Zeitgleich starteten wir eine Spendenaktion. Da Paul mit seinem Papa allein lebt und sein Papa 24 Stunden für ihn da sein muss in der Zeit der Therapie, musste er seinen Job aufgeben. Damit war die soziale Absicherung für beide gefährdet.

Die Spendenaktion brachte über 19000,00 EUR ein für die kleine  Familie. Für versuchten auch viele tolle Momente für den kleinen Kämpfer zu zaubern. Ein Zoobesuch der besonderen Art, ein Besuch im "Ozeanum" in Stralsund, ein Badetag in der Therme und einiges mehr ließen Paul die Strapazen des Klinikalltags ein wenig vergessen.

Unter "News" im Jahr 2016 können Sie Einzelheiten dazu lesen.

 

Vielen Dank an alle, die dies möglich gemacht haben im Namen des Vereins und auch im Namen von Paul und seinem Papa.