Unser Verein

Der Verein ...
... wurde durch das Ehepaar Axel und Ines Baumgarten 2009 als Initiative gegründet. Hintergrund war die Leukämieerkrankung von Axel Baumgarten. Im November 2012 verstarb er nach erfolgreicher Transplantation an den Folgen einer Lungenentzündung.
Seine Frau Ines entschied sich im Sinne Ihres Mann für die Patienten weiterzuarbeiten. So wurde im Herbst 2013 aus der Initiative ein Verein. Mit diesem Schritt wird es uns möglich, weitere Projekte zu unterstützen.

Unsere Philosophie:
Der Verein hat sich zur Aufgabe gemacht, betroffene Patienten und deren Angehörige zu begleiten und zu betreuen, sie an Ärzte, Kliniken, Spenderdateien und Hilfsorganen weiter zu vermitteln und insgesamt beratend zur Seite zu stehen.

Leukämie bzw. Blutkrebs:

- Aufklärung zum Thema Stammzellspende und Typisierung potenzieller Stammzellspender
- Aufklärung über die Krankheit
- Vermittlung zu Ärzten und Kliniken durch Zusammenarbeit mit anderen Gruppen, Einrichtungen und Vereinen
- Patientenbetreuung- und Begleitung


Unterstützung von anderen Projekten bzw. Institutionen:

   
 
  • "Deutsche Leukämie- und Lymphomhilfe
  • "Deutsche Krebshilfe"
  • "Deutsche Kinderkrebshilfe"
  • Kooperation mit der "Stefan-Morsch-Stiftung"
  • Zusammenarbeit mit anderen Knochenmark- und Stammzellspenderdateien
  • stationäres Hospiz "Am Drachenkopf"/ ambulanter Hospizdienst Uckermark-Barnim, Sitz in Eberswalde
  • Uckermärkischer Hospizverein mit Sitz in Prenzlau